Die elsässischen Weine des Weingutes

sylvie fahrer & fils

UNSERE ELSÄSSISCHEN WEINE

Die elsässischen Weinberge umfassen 7 edle Rebsorten: „Gewurztraminer“, „Riesling“, „Muscat“, „Pinot Gris“, „Pinot Blanc“, „Sylvaner“ und „Pinot Noir“. Sie bilden die Grundlage unserer Weine „AOC Alsace“, „Crémant d’Alsace“, „Grands Crus“, „Vendanges Tardives“ und „Sélection Grains Nobles“. Hierzu kommt noch die Rebsorte „Chardonnay“, die bei der Herstellung des „Crémant“ eingesetzt wird, und die Rebsorte „Chasselas“. 

ENTDECKEN SIE UNSERE WEISSWEINE

Die elsässischen Weißweine „AOC Alsace“ werden mit den Rebsorten „Riesling“, „Pinot Blanc“, „Pinot Gris“, „Muscat“, „Sylvaner“, „Gewurztraminer“ und „Chasselas“ hergestellt. Für jeden Anlass, jede Mahlzeit, jede Persönlichkeit gibt es den passenden elsässischen Weißwein!

ENTDECKEN SIE UNSERE ROT- UND ROSÉ-WEINE

Die „AOC Alsace“ Rotweine werden ausschließlich mit der Rebsorte „Pinot Noir“ hergestellt. Im gesamten Elsass wird „Pinot Noir“ hergestellt. Lediglich zwei Ortschaften bilden eine Ausnahme von dieser Regel, nämlich Saint-Hippolyte und Ottrott. Hier werden nämlich für ihre Qualität allseits bekannte Rotweine angebaut: „Rouge de Saint-Hippolyte“ und „Rouge d’Ottrott“.

In Saint-Hippolyte wird der „Rouge d’appellation“ ausschließlich in den Höhenlagen der Ortschaft, d. h. am Fuße der Hohkönigsburg, angebaut. Hierbei wird bewusst auf einen geringen Ertrag geachtet, um die typische Frucht der Rebsorten des „Pinot Noir“ hervorzuheben.

Unsere Rotweine werden per Hand gelesen, im Weingut umgehend abgebeert und in Gärtanks für eine Dauer von 8 bis 15 Jahren je nach Weinlesejahr aufbewahrt. Zu Beginn der Gärung lassen wir die Trauben ausbluten: Bei diesem Vorgang wird leicht farbiger Saft entnommen, der anschließend zu unserem „Rosé d’Alsace“ verarbeitet wird. Gleichzeitig kommt der im Gärtank verbleibende Saft nunmehr in den Genuss einer höheren Menge an Traubenkonzentrat. Im Anschluss daran wird ein Teil unserer Rotweine in Edelstahltanks und der andere Teil in Eichenfässern ausgebaut.

ENTDECKEN SIE UNSERE „CRÉMANTS D’ALSACE“  

Bei dem „Crémant d’Alsace“ handelt es sich um einen prickelnden Wein, der genauso wie ein Champagner ausgebaut wird. Bei dem einzigen Unterschied zum Champagner handelt es sich um die Rebsorten, die zur Herstellung des „Crémant“ verwendet werden. Im Elsass können wir unsere „Crémants“ mit „Riesling“, „Pinot Gris“, „Pinot Blanc“, „Chardonnay“ und „Pinot Noir“ herstellen.

Domaine
sylvie fahrer & fils

Herzlich Willkommen im Weingut „Domaine Sylvie Fahrer et Fils“

Seit 1932 ist unsere Familie als selbstständiger Winzer und Weinerzeuger elsässischer Weine tätig. Unser Weingut liegt im Herzen der elsässischen Weinstraße „Route des Vins“. Wir verfügen über diverse Fremdenzimmer, die es Ihnen ermöglichen, unsere wunderschöne Region und unsere Leidenschaft für den Weinbau inmitten unseres Weinguts gleichzeitig entdecken zu können.

 

En savoir plus